KEMMER Beratung und Bestellung: +49 7054 / 92 91 - 0

Flex Fix

FLEX FIX

Einschneidiges Stechsystem

  • Abstechen
  • Einstechen
  • Nutendrehen

Aufbau und Zusammenwirken des genialen FLEX FIX
Ab- und Einstechsystems

Nur ein paar Grad in die richtige Richtung begründen eine NEUE Technik, die die bekannten Systemprobleme, wie

  • Spitzenhöhenverlust
  • Öffnen des Plattensitzes
  • Materialermüdung
  • Wandern der Platte

lösen und Standzeitverbesserungen von durchschnittlich 120 % erbrachten, bei absolut authentischen Testreihen im Vergleich mit dem System passt perfekt.

Viele Vorteile:

  • Vibrationen nahe 0
  • Fixierung im Plattensitz: Perfekt
  • Wärmeabführung im Vergleich zur alten Technik verbessert
  • Plattenwechsel schnell und definiert

Authentische Testreihen


Geometrien

BF Stechgeometrie

Genutete Stechschneide mit verstärkten Flanken und geräumiger, muldenförmiger Spankammer.
Sehr gute Spankontrolle bei nahezu allen Zerspanungsmaterialien.

IF Geometrie

Die IF Geometrie hat eine geschliffene Fase und eignet sich besonders für:

  • Legierte Stähle
  • Rostfreie Stähle
  • Unterbrochene Schnitte

SF Geometrie SUPERNOVA

Die bogenförmige Schneide mit verstärkten Flanken sickt die Späne stark ein und kann so ideale Spanbrüche erzeugen.
Besonders geeignet für Automatenstähle, niedrig legierte und rostfreie Stähle bei antriebsschwachen und instabilen Maschinenbedingungen.

IF ALU Geometrie

Horizontale, geschliffene Schneide mit angeflachter Spankammer für Highspeed-Spanabfuhr. Die ALU-Geometrie ist scharf und positiv angeschliffen und eignet sich besonders für: NE-Metalle, Rohre, dünnwandige Teile, labile Teile, Automatenstähle und Titan


Wissenswertes

Einstechen

Einstechen ist ein Zerspanungsvorgang, bei dem mit einer Stechplatte (mit geeigneter Stechgeometrie) Nuten eingestochen werden.

Abstechen

Abstechen ist ein Zerspanungsvorgang, bei dem ein Teil von der Materialstange abgetrennt wird.


Abstechen MIT Ansatz am Teil

Abstechen OHNE Ansatz am Teil


Lieferbare Flex Fix Platten

Flex Fix Platten neutral und mit Leitwinkel an den Schneiden

Definition der Laufrichtungen

Blick in die Spindel:

Rechtslauf: Spindel mit Material dreht gegen den Uhrzeigersinn.
Linkslauf:
Spindel mit Material dreht mit dem Uhrzeigersinn.


Interesse an diesen Produkten? Hier geht es zur Anfrage >>>